Splash! Festival 2011 – Tag 2

Splash! Festival 2011 Der Freitag

Ich glaube am meisten habe ich mich darüber geärgert das ich Yelawolf verpasst habe. Ich habe leider nur die letzten 5 Minuten seiner Show auf der Aruba Stage gesehen. Und alle die ich getroffen habe, haben mir von einem phänomenalen Auftritt berichtet. Public Enemy live zu sehen und Chuck D mal die Hand zu schütteln war ohne Zweifel ein Highlight. Einige haben mich gefragt ob K.I.Z. ein würdiger Headliner an dem Abend waren? Meine Meinung: Ja! Super Show! Warum sich Felix von Kraftklub dafür allerdings von Maxim ne Glatze rasieren lassen hat? Keine Ahnung. (Checkt die Pics!) Ich wollte gestern nacht eigentlich ziemlich zeitig wieder ins Hotel, aber als Diplo angefangen hat aufzulegen, hat mich sein Set dann doch noch ziemlich lange in den Bann gezogen. Von Kanye West bis Skrillex von M.I.A. zu Yung Joc und wieder zurück!

Die Bilder vom Freitag mit Public Enemy, Dendemann, Curren$y, K.I.Z. und mehr:
http://www.djron.net/v/splash_festival_2011_ferropolis_freitag_08_07_2011/


Leave a Reply

Arena (Leipzig) - RB Leipzig Saisoneröffnung - 19.07.2015
Nachtcafe (Leipzig) - 18.07.2015
Splash! Festival - (Ferropolis) - 09.07. - 12.07.2015
Cubes (Oldenburg) - Beat Street - 03.07.2015
MMA (München) - Beastin - 27.06.2015
Brauclub (Chemnitz) - 17.06.2015
Kleine Freiheit (Osnabrück) - Beat Street - 05.06.2015
Kleiner Donner (Hamburg) - 30.05.2015
Cosmopolar (Erfurt) - Chocolate Soulfood - 23.05.2015
Crux (München) - Mixwoch - 20.05.2015
Luxor (Chemnitz) - 16.05.2015
Brauclub (Chemnitz) - 13.05.2015