Kanye West “Coldest Winter” Video

Kanye released ein weiteres Video von seinem 2008er Album “808s & Heartbreak”. Der Song ist eine etwas überarbeitete Version und das Ganze ist visuell natürlich wieder ganz großes Kino! Gedreht wurde das Video von Nabil Elderkin, der auch schon “Paranoid” und “Welcome To Heartbreak” gemacht hat. Das Video kann man übrigens auch im amerikanischen iTunes Store kaufen. Aber kauft jemand von Euch ernsthaft Videos?

Via: NahRight


3 Responses to “Kanye West “Coldest Winter” Video”

  1. Martin sagt:

    Finde das Video viel zu hoch gestochen viel zu “World of Warcraft” like. Zu künstlich.

    Aber ist ja auch nur meine Meinung. hehe.

  2. Ron sagt:

    Da hast du schon ein bißchen recht, aber das ist mir 10mal lieber als so ein 0815-Greenbox-Video mit Autos & Weibern… ;)

  3. jonny joka sagt:

    ganz schlimme vocals…meine ohren schmerzen…das war mit abstand sein schlechtestes album. dazu sag ich nur: schuster bleib bei deinen leisten.

Leave a Reply

Arena (Leipzig) - RB Leipzig Saisoneröffnung - 19.07.2015
Nachtcafe (Leipzig) - 18.07.2015
Splash! Festival - (Ferropolis) - 09.07. - 12.07.2015
Cubes (Oldenburg) - Beat Street - 03.07.2015
MMA (München) - Beastin - 27.06.2015
Brauclub (Chemnitz) - 17.06.2015
Kleine Freiheit (Osnabrück) - Beat Street - 05.06.2015
Kleiner Donner (Hamburg) - 30.05.2015
Cosmopolar (Erfurt) - Chocolate Soulfood - 23.05.2015
Crux (München) - Mixwoch - 20.05.2015
Luxor (Chemnitz) - 16.05.2015
Brauclub (Chemnitz) - 13.05.2015