Digging In The Crates – Eine Diplomarbeit

Digging In The Crates Eine Diplomarbeit

Roland Loesslein hat während seines Multimedia Studiums an der Hochschule Augsburg diese hochinteressante Diplomarbeit über das Thema Sampling geschrieben. Mit anschaulichen Grafiken und einer Medieninstallation erklärt er alles rund um’s “Sample diggen” von den historischen Anfängen bis hin zu verschiedenen Techniken. Das Ganze erinnert mich gleich an die guten alten Zeiten in denen ich auf fast jeder Schallplattenbörse in Chemnitz nach Samples & Originalen gesucht habe.

Ein Zitat aus der Diplomarbeit:

Ende der 90er Jahre verfiel ich, wie viele meines Jahrgangs, der Hip Hop Musik. Kaum eine andere Musikrichtung basiert so sehr auf Klangproben anderer Musikstücke wie diese. Das wurde mir schnell bewusst und ich fing an nach den Originalen zu suchen. Heute weiß ich welchen Einfluss Curtis Mayfield, Roy Ayers, Isaac Hayes und viele andere Musiker der 70er und 80er Jahre auf unser heutiges Verständnis von Musikästhetik haben. Mit »Digging in the Crates« will ich dies auch anderen Leuten vor Augen führen und die Faszination nicht nur für Soul-, Funk- und Jazzmusik sondern auch für Sampling als Produktionstechnik wecken.

Das Video zur Installation:

Foto: Sebastian Buehler, Alle Infos: http://ditc.weaintplastic.com/
Via: ArtSchoolVets


Leave a Reply

Arena (Leipzig) - RB Leipzig Saisoneröffnung - 19.07.2015
Nachtcafe (Leipzig) - 18.07.2015
Splash! Festival - (Ferropolis) - 09.07. - 12.07.2015
Cubes (Oldenburg) - Beat Street - 03.07.2015
MMA (München) - Beastin - 27.06.2015
Brauclub (Chemnitz) - 17.06.2015
Kleine Freiheit (Osnabrück) - Beat Street - 05.06.2015
Kleiner Donner (Hamburg) - 30.05.2015
Cosmopolar (Erfurt) - Chocolate Soulfood - 23.05.2015
Crux (München) - Mixwoch - 20.05.2015
Luxor (Chemnitz) - 16.05.2015
Brauclub (Chemnitz) - 13.05.2015