Marteria Interview

Marteria aka Marsimoto Letzten Samstag habe ich mit Marteria aka Marsimoto in Chemnitz ein Interview geführt. Nach einer etwas durchzechten Nacht haben wir uns über einige interessante Dinge unterhalten.

über sein kommendes Album:
“Damit die Platte auch einen geilen Vibe hat, wollte ich unbedingt das Hauptding in Dänemark machen. Ich wollte halt eine Platte machen die dieses Feeling hat vom Norden.”

über Deutsch-Rap:
“Ich denke das ist eine gute Entwicklung das alles, weil die Leute das wieder aus Spaß machen. Die Leute wissen das sie damit keine Millionen verdienen und es wird wieder alles cool. Hip Hop ist wieder cool!”

über Groupies:
“Ja na klar, man hat sie alle weggehauen! Das muss man hier auch mal so sagen! Auf unserer letzten eigenen Tour war meine Quote 5 mal höher als die der kompletten Band.”

Marteria Interview Teil 1

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Marteria Interview Teil 2

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Sentino “Verfluchen, Verdammen” (produced by DJ Shusta)

Sentino (www.foto-di-matti.com) Noch ein exklusiver Track von Sentino aus dem Jahr 2005 2003. Leider ist das auch nur ein Ruff-Mix, da wir die Songs nie richtig fertiggestellt haben. Aber da so viele danach gefragt haben…

Sentino “Verfluchen, Verdammen” (produced by DJ Shusta)

Foto: foto di matti


Barrington Levy ft. Kardinal Offishall “No War” Video

Shidaldiwodildiwudildiewadildiwudildiwoooooooohhhhuuuuuuoooo! Das Auto-Tune hätte sich Barrington Levy sparen können, aber ansonsten Beste!

Via: NahRight


Statik Selektah ft. Bun B, Wale & Colin Munroe “So Close, So Far”

Statik Selektah

Aus dem kommenden “100 Proof (The Hangover)” Album von Statik Selektah welches am 02. Februar 2010 erscheint.

Statik Selektah ft. Bun B, Wale & Colin Munroe “So Close, So Far”

Hier könnt Ihr alle Tracks des Albums vorhören.

Via: ShowOffHipHop


Jay-Z ft. Swizz Beatz “On To The Next One” Video

Großartiges Video! Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr Euch allen!


Chosen Few ft. Jern Eye “Checkin’ In”

Chosen Few

Ich hatte letzte Woche die Ehre für Charles Cooper, Saxophonist & Rapper der Gruppe Chosen Few bei der Jazz Your Ass Veranstaltungsreihe im Chemnitzer Weltecho aufzulegen. Das hat echt ne Menge Spaß gemacht Instrumentals zu spielen, zu denen Charles dann am Saxophon improvisiert hat. Ich ärgere mich ein bißchen das ich davon nix aufgenommen habe! Wer auf diesen jazzigen Hip Hop Sound steht sollte unbedingt mal in “The Liquid Crystal Project 2″ von J. Rawls & Charles Cooper reinhören.

Chosen Few

Am 09. Februar 2010 erscheint das Album “New World Symphony” von Chosen Few mit so illustren Gästen wie z.B. Del The Funky Homosapien, Rakaa Iriscience & DJ Babu von den Dilated Peoples, Opio, Pep Love und einigen mehr.

Vorab gibt’s hier schon mal einen neuen Track zum Download:

Chosen Few ft. Jern Eye “Checkin’ In”


Marselle & ST “В Твоем Доме” (Video)

Sehr schönes, neues Video von unseren russischen Kollegen! Und ich will auch so eine Phlatline-College-Jacke, Michi!


Deutschlands Vergessene Kinder 2

Mellowvibes Media und die Arche in Berlin haben gemeinsam eine Compilation namens “Deutschlands Vergessene Kinder 2″ zusammengestellt. Mit dabei sind so großartige Künstler wie Curse, Jonesmann, Olli Banjo, Cassandra Steen, Prinz Pi, Colos, B-Tight, Harris und viele mehr. Alle Einnahmen dieser CD fließen direkt in Hip Hop Workshops der Arche für Kinder & Jugendliche. Also ein absolut unterstützens-
wertes Projekt!

Kaufen könnt Ihr den Sampler bei amazon.de und das Pre-Listening gibt es bei last.fm.


Arena (Leipzig) - RB Leipzig Saisoneröffnung - 19.07.2015
Nachtcafe (Leipzig) - 18.07.2015
Splash! Festival - (Ferropolis) - 09.07. - 12.07.2015
Cubes (Oldenburg) - Beat Street - 03.07.2015
MMA (München) - Beastin - 27.06.2015
Brauclub (Chemnitz) - 17.06.2015
Kleine Freiheit (Osnabrück) - Beat Street - 05.06.2015
Kleiner Donner (Hamburg) - 30.05.2015
Cosmopolar (Erfurt) - Chocolate Soulfood - 23.05.2015
Crux (München) - Mixwoch - 20.05.2015
Luxor (Chemnitz) - 16.05.2015
Brauclub (Chemnitz) - 13.05.2015